Hinweis: Du kannst den Text dieses Surf-Reports drucken, in dem du hier klickst:
Print this Page
und dann die Druck-Funktion deines Browsers benutzt

Solara’s 2018 Surf Report
Unsere Meisterschaft leben

Übersetzung: Alexander, Kerstin, Ursulai und Emanáku

Rückblick auf 2017

2017 war ein sehr anstrengendes Jahr voller weitreichender, seismischer Veränderungen. Es gab viele Umwälzungen, schockierender Ereignisse und knifflige Situationen, als die Welt der Dualität um uns herum immer weiter zusammenbrach.

Das ganze Jahr über wurden wir von den Feuern der Transformation angesengt, die uns auf mehreren Ebenen tief getroffen haben. Viele haben durch Brände, Wirbelstürme, Erdbeben und Überschwemmungen ihre Häuser und Lebensgrundlagen verloren und sind nun gezwungen, neu anzufangen. Der enorme Druck, den wir erfahren haben, hat die Kohle unseres Wesens in Diamanten verwandelt.

Das ganze Jahr über konnten wir uns inmitten zweier sehr unterschiedlicher Realitätssysteme fühlen und erkannten zunehmend, dass wir nicht Teil von beidem sein können. Wir müssen uns entscheiden, in welches Realitätssystem wir unsere Energie stecken und uns dort fest verankern. Wir müssen uns auf das ausrichten, was sich absolut Wahrhaftig anfühlt.

Zum Jahresende befanden sich viele von uns auf einem neuen, weit ausgedehnten Niveau. Es fühlte sich an, als hätten wir einen schwierigen Zyklus durchlaufen, in dem wir wiederholt getestet wurden und nun bereit sind, unser Leben so zu gestalten, wie es wirklich sein sollte. Wir sind mehr als je zuvor von Ballast entblößt und authentisch. Das fühlt sich extrem befreiend an.

Im Jahr 2017 erlebten wir den radikalsten Abbau alter Systeme, Strukturen und Überzeugungen, an die wir uns erinnern können. Anfangs kam es dabei zu übermäßigem Entsetzen, zu Schock und Abwehrreaktionen, denn alles, was wir in diesem Leben als “normal” kannten, zerfiel aufgrund eines natürlichen, massiven Paradigmenwechsels.

Diejenigen von uns, die es durch das ganze Jahr 2017 hindurch geschafft haben, sind davon nicht unberührt geblieben. Wir sind alle über unsere Vorstellungskraft hinaus gezerrt und erweitert worden. Als wir lernten, inmitten des Chaos unser Wahres Selbst zu sein, wurden wir zu Leuchttürmen der Wahrheit. Zahlreiche Liebste ~ Freunde, Familie und die, die wir bewunderten ~ nahmen ihren Abschied von diesem Planeten. Viele von uns fühlten sich das ganze Jahr über, als würden wir selbst sterben. Einige von uns entwickelten ernsthafte gesundheitliche Herausforderungen als Warnungen, um unsere stressige und ungesunde Lebensweise zu ändern, damit wir keine ernsthafteren Gesundheitsprobleme bekommen würden.

Unsere Beziehungen zu einigen Freunden vertieften sich, als uns unsere gemeinsame wahre Bestimmung klar wurde. Gleichzeitig traten im Jahr 2017 neue Menschen in unser Leben ein, die den Schlüssel zu unserer Zukunft in der Hand halten. Wir haben gelernt, die Kostbarkeit des Lebens zu schätzen und die Kontakte zu denjenigen zu pflegen, die uns lieb sind. Und unser Mitgefühl dehnte sich aus, um alles und jeden zu umfassen.

Fast alle Figuren sind jetzt auf dem Brett positioniert. Es hat lange gedauert, sie dorthin zu bringen. Es hat lange gedauert, bis die Menschheit vollständig aufgewacht ist. Es ist kein Zufall, dass Unwissende und Gierige sich in Machtpositionen befinden und gleichzeitig so viele Menschen erwachen. Das ist es, was uns dazu bringt, so schnell zu erwachen!

Der Dreh- und Angelpunkt

Fulcrum-011

Der Punkt, an dem ein Hebel aufliegt oder abgestützt ist und an dem er sich dreht.
Der alles entscheidende Punkt, der eine zentrale oder wesentliche Rolle in einer Aktivität, einem Ereignis oder einer Situation spielt.

2018 ist ein Jahr, in dem alles auf dem Spiel steht. Es ist ein weiteres Alles-oder-Nichts Jahr, in dem alles möglich ist. Alles ist auf den Dreh- und Angelpunkt hin fein ausbalanciert und der Hebel könnte sich in beide Richtungen bewegen.

Wir können entweder den Himmel auf Erden manifestieren, indem wir offen in der Neuen Realität leben, oder wir können uns dafür entscheiden, die Dualität weiter zu nähren und sie so zu behandeln, als wäre sie unsere vorherrschende Realität. Wenn wir fortfahren, uns von der Dualität beeinflussen zu lassen, werden wir unsere Reise auf diesem Planeten als eine äußerst anstrengende Schule des Erwachens ansehen. Oder wir erleben sogar die Hölle auf Erden. Wir haben auch die Möglichkeit, die Schule der Dualität abzuschließen, indem wir sagen: “Genug ist genug!” und beschließen, eine komplett neue Realität zu manifestieren. Es liegt ganz bei uns. Wohin wir unser Bewusstsein und unsere Handlungen ausrichten, wird bestimmen, was wir in diesem Jahr erleben.

Egal was passiert, wir können nicht länger in einer neutralen Position bleiben und passiv am Rande sitzen. Wir können auch nicht so tun, als ob dies “normale” Zeiten wären und unsere üblichen Aktivitäten fortsetzen. Wenn wir dies tun, dann werden wir automatisch weiterhin die Illusion der Dualität nähren.

Wir müssen jederzeit wach und vollkommen aufmerksam sein. Wir müssen ständig unterscheiden, was authentisch echt und was gefälscht ist. Wir müssen uns darauf konzentrieren, das Gute, das Wahre, das Neue in allem, was wir tun, mit einer Fülle von Liebe und Mitgefühl zu nähren. Es ist an der Zeit, die letzten Fäden unseres Seins aus dem Wandteppich der Dualität herauszuziehen und sie in den Teppich des Einsseins einzuweben.

Es reicht nicht aus, diese Zeiten einfach nur zu überleben, sondern wir müssen jetzt als Wendepunkt dienen, um die Dualität umzukehren und eine Neue Welt zu schaffen. Zusammen, als Ein Wahres Wesen, sitzen wir auf dem Dreh- und Angelpunkt ~ dem Ort der Macht, dem Ort der Entscheidung ~ als Hebel, der uns in eine neue Realität umschalten kann. Deshalb sind wir hier!

Um unseren Hebel zu aktivieren, ist es notwendig, unsere Authentizität voll zum Ausdruck zu bringen. In jedem Moment WIRKLICH und WAHRHAFTIG zu sein. Uns daran zu erinnern, Warum Wir Hier Sind. Uns daran zu erinnern, Woher Wir Kommen und Wer Wir Wirklich Sind.

Um authentische Wahre Eine zu werden, muss alles, innerhalb und außerhalb von uns, gründlich in größere Wahrhaftigkeit zurückversetzt werden. Wir müssen uns von jeder Verbindung, die uns an die Dualität bindet, befreien, wie wenn man ein Boot von seinem Ankerplatz befreit, damit es in die Weite des großen Ozeans segeln kann. Alles muss auf das Frequenzband der Neuen Realität von AN gehoben werden. Und wir müssen dies tun WOLLEN und wissen, wie wichtig es ist, es gerade jetzt zu tun!

Einige der Seile, die uns an die Dualität binden, sind offensichtlich. Wir wissen, dass sie da sind, aber wir hängen an ihnen und wollen sie noch nicht gehen lassen. Sie füllen die Leere unseres Lebens aus und bieten oberflächliche Dekorationen, um den Mangel an wahrer Bedeutung zu überdecken.

Einige der Anzeichen für dualitätsbasierte Energien sind, dass diese Energien nicht andauern. Es kann Monate geben, in denen Energien aufgebaut werden, die zu einem bestimmten Feiertag oder zu einem Sportereignis hinführen, aber wenn es vorbei ist, ist es energetisch verschwunden. Deshalb ist es schwer, Weihnachtslieder nach Weihnachten zu hören, oder warum ist der riesige Ansturm auf den Valentinstag plötzlich am 15. Februar vorbei, und all diese wertvollen herzförmigen Bonbonschachteln sind jetzt 50% günstiger? Die künstliche Feier der Liebe und Romantik ist vorbei, anstatt ein natürlicher Bestandteil unseres Lebens zu sein, der das ganze Jahr über bei mit uns ist.

Wir können auch andere Haken der Dualität sehen, sind aber unsicher, wie wir sie loslassen können (wir hoffen, dass sie vielleicht nicht so wichtig sind und wir sie noch eine Weile behalten können. Dinge, an denen wir hängen, wie das Weihnachtsmann-Kostüm unseres Haustieres oder unsere Sammlung von teuren Schuhen).

Dann gibt es da noch die schimmernden Fäden des Glamours, die sehr verlockend sind. Sie geben uns das Gefühl, wichtig oder mächtig oder schön oder erfolgreich zu sein. Das sind die Fäden des Egos, die wir so lange wie möglich behalten wollen. (Sicher, wir wollen authentisch und wahrhaftig sein, aber wir wollen nicht so entblößt werden, dass wir uns unwichtig fühlen. Vielleicht haben wir Angst, dass wir ohne unsere Bildungsabschlüsse, ohne unser Designer-Make-up, ohne unsere Amtsbezeichnung nichts mehr sein würden).

Andere Fäden sind subtiler. Einige sind gut versteckt in unserem Wesen, während andere offen auf unseren Altären zu sehen sind. Unsere “spirituellen” Überzeugungen und Praktiken! (Wir wollen diese nicht loslassen, auch wenn der Begriff des “Geistigen” als vom “Materiellen” getrennter Begriff zur Dualität gehört.) Vielleicht ist es an der Zeit, die Bilder der “Aufgestiegenen Meister” abzuhängen und sie ihren Aufstieg machen zu lassen. Und dann nehmen wir die uns zukommende Position als die neuen Meister ein!

Wollen wir uns auf das Wiederaufleben der “Energie der Göttin” konzentrieren, anstatt ALLE ~ Männer und Frauen ~ in unser einziges Wahres Wesen einzubringen? Ja, ich weiß, dass die weibliche Energie lange Zeit verdrängt und unterdrückt wurde und wieder ins Gleichgewicht mit der männlichen Energie gebracht werden muss. Aber tun wir das, indem wir uns auf die eine Hälfte des Ganzen konzentrieren oder indem wir diesen Schritt überspringen und JEDEN und alles in das Einssein bringen? Die neue Realität von AN ist die Sonne und der Mond als ein Wesen. Sie sind nicht mehr getrennt, sondern perfekt im Gleichgewicht.

Wollen wir beharrlich an unseren begrenzten alten Träumen festhalten, obwohl sie aus der Dualität stammen? Oder sind wir offen für die Erfüllung unserer Wildesten Träume ~ jene Wahren Träume, von denen wir nicht zu sprechen wagen? Sind wir bereit, in einem Zustand von Richtige Zeit – Richtiger Ort zu leben, in dem wir wissen, dass das, was wirklich zu uns gehört, in seinem perfekten Timing zu uns kommt?

Können wir eigentlich den Hebel am Dreh- und Angelpunkt zuverlässig bedienen, wenn unsere Händen voll sind mit Talismane, Zauber-Armbändern, Zeugnissen, Leckereien, Kristallen, Dualität-basierte Rollen, Goldmünzen und Sich-Selbst-Wichtig-Nehmen?

Die Zeit der Wintersonnenwende und von Weihnachten kann eine zauberhafte, magische Zeit sein, in der wir zusammen “Stille Nacht, Heilige Nacht” singen, aber wollen wir auch all den damit verbundenen Kommerz? Wollen wir wirklich die lahmende Mythologie der Dualität propagieren, die voll von Zeichentrickfiguren wie dem Weihnachtsmann und dem Osterhasen ist? (Wusstest du, dass der ursprüngliche Weihnachtsmann ~ Sankt Nikolaus, der 270 n. Chr. in der Türkei geboren wurde, seit dem 3. Jahrhundert traditionell grüne Kleidung trägt und dass seine Kleidung 1931 von der Firma Coca Cola als Marketing-Trick in Rot geändert wurde?). Wollen wir das neue Jahr damit begrüßen, dass wir zu Parties gehen und uns betrinken?

Wollen wir weiterhin die habgierigen Großkonzerne unterstützen, die unsere Lebensmittel vergiften, unser Wasser stehlen (wie Nestlé), unsere Smartphones und Kleidung in Ausbeuterbetrieben unter schrecklichen Bedingungen herstellen lassen und Unternehmen unterstützen, die ihren Arbeitnehmern keinen existenzsichernden Lohn zahlen?

Oder wollen wir uns mit unserer großartigen Wahren Geschichte verbinden ~ unserer EWIGEN GESCHICHTE ~ der wahren Mythologie, die ZEITLOSE REINE WAHRHEIT ist?

Sind wir bereit, das zu tun? Denn das ist es, was zu diesem Zeitpunkt am dringendsten gebraucht wird ~ um den Hebel zu betätigen, der uns in eine völlig neue Realität versetzt ~ In ein völlig neues Paradigma.

Unsere Meisterschaft leben

Wir leben in einer extrem polarisierten Welt. Das alte Realitätssystem der Dualität stirbt überall um uns herum ab und versucht mit zunehmender Verzweiflung, die Kontrolle zu behalten. Gleichzeitig wird ein völlig neues Realitätssystem ~ die Neue Realität, genannt AN, immer stärker.

Die Dämonen der Dualität versuchen ständig, unsere Aufmerksamkeit zu erregen und uns wieder hineinzuziehen, aber wir müssen stark, klar, liebevoll und wahrhaftig bleiben. Egal was passiert, wir müssen integer, geerdet und standhaft sein.

Als Menschen müssen wir uns der Entscheidungen, die wir tagtäglich treffen, bewusst werden. Füttern unsere Entscheidungen die Dualität oder verstärken sie die Resonanz der Neuen Realität? Sind unsere Lebensräume auf die Dualität oder die Neue Realität ausgerichtet? Wie geben wir unser Geld aus? Halten wir damit die Dualität aufrecht oder nähren wir die Neue Realität? Wofür setzen wir unsere Energie und Aufmerksamkeit ein? Welche Art von Filmen sehen wir uns an? Welche Musik hören wir? Mit welchen Menschen verbringen wir Zeit? Sind wir Teil des alten Paradigmas oder der Neuen Welt, die geboren wird?

2018 ist das Jahr der Veränderungen. Und auch wenn es da eine endlose Liste von Dingen gibt, die verändert werden müssen, sowohl auf dem ganzen Planeten als auch in unserem individuellen Leben, ist es wichtig, dass wir nicht vom Umfang dessen, was getan werden muss, überwältigt werden.

Wir müssen weitermachen und wir müssen in Wahrhaftigkeit leben. Wir müssen unsere Wahrheit durch unser Handeln zum Ausdruck bringen. Wir müssen geerdet bleiben, während wir mehr denn je lieben. Es ist wie das Aufräumen nach einem Hurrikan oder einem Feuer: Wir müssen die Trümmer entfernen, eins nach dem anderen, Stein für Stein. Wir tun dies für uns alle, und es ist so, so notwendig.

Und während wir dies tun, Stein für Stein, könnte bald der Wendepunkt erreicht sein und alles wird sich in einem Augenblick umwenden … ALLES IST MÖGLICH!

MEISTERSCHAFT IM DIENEN

2018 ist das Jahr, unsere Meisterschaft zu LEBEN. Wir haben ein Leben lang damit verbracht, unsere Meisterschaft zu entwickeln, und jetzt ist es an der Zeit, sie in die Praxis umzusetzen und unsere Meisterschaft täglich anzuwenden. Ein wesentlicher Bestandteil davon unsere Meisterschaft zu LEBEN ist die Meisterschaft im Dienen: ZU TUN, WAS NÖTIG IST, WANN ES NÖTIG IST! Das ist weit entfernt vom Dienen, wenn wir uns danach fühlen, wenn es bequem ist oder wenn wir nur das tun, was wir wollen.

Wenn wir die Notwendigkeit für Dienen sehen, können wir uns entweder selbst darum kümmern oder wir finden jemand anderen, der das kann. Wir gehen nicht einfach vorbei und hoffen, dass sich jemand anders darum kümmert. Es ist Zeit für uns alle, als Meister des Dienens hervorzutreten ~ einander zu dienen, unserer Gemeinschaft zu dienen, der Menschheit zu dienen, unserem Planeten zu dienen – auf jede erdenkliche Weise.

VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN

2018 ist das Jahr Verantwortung zu übernehmen. Es ist an der Zeit, dass wir uns aktiv an den Entscheidungen beteiligen, die getroffen werden, und die uns und den gesamten Planeten betreffen. Wir alle müssen uns erheben und alles in unserer Macht Stehende tun, um das Blatt zu wenden und eine bessere Welt zu schaffen.

Wir müssen Verantwortung übernehmen, weil unsere Regierungen und Konzerne den Menschen nicht mehr dienen. Sie schützen die Umwelt nicht mehr. Es ist Zeit für uns, allen Menschen, dem Planeten und allen Lebewesen unsere Liebe und unser Mitgefühl zu zeigen. Lasst uns unsere Meisterschaft in allem, was wir tun, anwenden, um eine wahrhaftige Welt und eine neue Realität zu erschaffen.

DEN STRAHL HALTEN

Wenn eine Person, eine Situation oder gar ein Land oder ein Planet eine anstrengende Zeit durchlebt, halten wir oft “den Strahl” für sie. Das bedeutet, dass wir ihre direkte Ausrichtung auf die Wahrhaftigkeit stärken, indem wir sie direkt in einen Strahl des EINEN stellen und mit ihnen als ein Ein Wahres Wesen zusammen stehen und jeden mit unserer Liebe umarmen. Das Halten des Strahls ist eine große Kraftquelle in schwierigen Zeiten. Es ist ein effektiver Weg, wie wir alle einander dienen können.

Das Halten des Strahls heisst, wir stehen zentriert und ausgewogen in uns selbst. Es wird mit der Verantwortung von Bewusstsein, Präsenz, Aufmerksamkeit und Existenz in Einklang gebracht. In diesem Raum gibt es keine Fäden oder Seile von Anhaftungen, Sorgen oder Ängsten. Du bist einfach präsent, ausgeglichen, bewusst, weder nach rechts noch nach links neigend. Du bist in deinem Herzen zentriert und strahlst Stabilität und Stärke aus. Deine Aufmerksamkeit wird in die Richtung fokussiert, in die dein inneres Wesen sie lenkt. Das Halten des Strahls auf diese Weise ist eine positive und kreative Kraft, anderen dabei zu helfen, im Strahl ~ in der direkter Ausrichtung mit dem EINEN ~ zu bleiben. Das Halten des Strahls hilft, die Erde und die gesamte Menschheit, die ganze Natur, auf ein Leben im Einklang mit dem Herzen auszurichten, mit Bewusstsein, Respekt, Einheit und persönlicher Ermächtigung.

Den Strahl für andere oder für den Planeten zu halten, ist ein kraftvoller Beweis unserer Wahrhaftigkeit. Wir können dies immer dann tun, wenn jemand durch irgendeine Art von Krise geht oder wenn es schockierende Ereignisse oder Naturkatastrophen wie Brände, Stürme und Erdbeben gibt. Es ist wie in den alten Gebetskreisen, nur auf einer weitaus größeren und viel mächtigeren Ebene. Die Auswirkungen davon sind sofort spürbar, weil unser Eines Wahres Wesen weitaus mächtiger ist, als wir es gegenwärtig wahrnehmen.

UNSER EINES WAHRES WESEN

In diesen schwierigen Zeiten müssen wir uns ständig daran erinnern, dass wir es nicht alleine durchmachen müssen. Zu jeder Zeit mit unserem einen wahren Wesen in Einklang zu sein, ist ein Schlüssel zu unserem Überleben. Wir sind alle ein Teil unseres Einen Wahren Wesens, und wir sind nicht allein. Es ist wichtig, dass wir unser Eines Wahres Wesen anrufen, wann immer wir Hilfe oder Heilung brauchen. Dies gilt insbesondere dann, wenn es sich um eine Gesundheitskrise, einen Aufruhr oder eine Naturkatastrophe handelt.

Wenn wir als ein wahres Wesen zusammenkommen, können wir Berge versetzen, wunderbare Heilung bewirken, Kriege stoppen und weitreichende Veränderungen auf dem Planeten bewirken.

Der Weg, erfolgreich durch dieses turbulente neue Jahr zu navigieren, besteht darin, unsere Wesen in die Neue Realität hinein auszudehnen und dabei bewusst mit unserem Einen Wahren Wesen verwoben zu bleiben. So leben wir unsere Meisterschaft, indem wir der Menschheit mit unserer vollsten LIEBE und unserem MITGEFÜHL dienen.

Die Neue Realität von AN

AN-00022

AN ist der erste Gott des alten Ägypten ~ Sonne und Mond als ein Wesen. Die Großen Pyramiden repräsentieren die drei Sterne im Orion-Gürtel, die in der Astronomie bekannt sind als Mintaka, Al Nilam & Al Nitak oder als EL-AN-RA ~ ihre wahren Namen. Der Stern in der zentralen Position ist AN ~ ein Schwarzes Loch und ein dimensionales Tor zu anderen Multiversen.

Die Samen von AN waren seit Anbeginn hier auf diesem Planeten vorhanden. Sie wurden hier platziert, um uns einen Schimmer davon zu vermitteln, was auf uns zukommt. In meinem Buch “Die Legende von Altazar” geht es um das Königreich AN, das sich in Peru zu den Zeiten von Lemurien und Atlantis befand. Dies stimmt mit den Informationen im “Ägyptischen Totenbuch” überein, in dem es heißt: “Der Turm des Lichts von AN befindet sich auf der anderen Seite der Welt in den kupferbedeckten Bergen, den so genannten AN-tes”.

Nachdem das Königreich AN zu seinem vorbestimmten Ende gekommen war, verschwand die Energie von AN aus der irdischen Geschichte, abgesehen von den wenigen Ältesten von AN ~ den Annutara ~, die blieben und sich erinnerten … Spulen wir vorwärts zum Januar 1992 und der Ersten 11:11-Aktivierung, die eine Brücke zwischen der Dualität und dem Einssein schuf. Hier wurden die Samen von AN ~ der Neue Realität, welche wir auf diesem Planeten gebären sollten ~ gepflanzt. Diese Samen von AN reiften innerhalb des zwanzigjährigen Zyklus der 11:11-Aktivierungen, der 2012 endete. Und dann war es an der Zeit, dass AN wieder zum Vorschein kam …

Aus diesem Grund haben Emanáku und ich nach mehrjähriger Suche vor vier Jahren ein ganz besonderes Stück Land im Herzen des Heiligen Tales der Inkas in Peru erworben. Wir wussten, dass es an der Zeit war, die AN-Energien auf einer völlig neuen Ebene auf dem Planeten zu verankern, damit sich die Neue Realität im Physischen manifestieren konnte. Nach vier Jahren intensiver Arbeit ist das Herz von AN nun bereit. Wir haben den Turm des Lichts von AN neu geschaffen, der nun voll funktionsfähig ist. Er überträgt und empfängt ständig die Energien der Neuen Realität von AN auf dem ganzen Planeten.

HeartAN-00011

Obwohl ich inmitten von AN lebe, fällt es mir nicht leicht, die Energien der Neuen Realität von AN zu beschreiben, einfach weil sie so neu sind. Alles, was ich sagen kann, ist, dass alles eine exquisite Schönheit hat. AN fühlt sich zutiefst vertraut an, weil es mit der Kernessenz unseres Wesens mitschwingt. Es ist wie etwas, das wir schon immer in uns wussten, welches wir aber schon lange nicht mehr vorgefunden haben. Es vermittelt uns ein Gefühl von tiefem Komfort ~ das Gefühl, in unserem Wahren Zuhause zu sein. Da ist unermessliche LIEBE. Die Energien von AN sind aktiv, hochgradig kreativ und sehr farbenfroh. Alles ist von einem strahlenden Magenta-Licht durchflutet. Es hat eine Reinheit und Leichtigkeit. AN ist gleichzeitig kraftvoll und sehr süß. Es ist, als würde man neue Luft mit anderen Komponenten atmen, als die Luft, die wir normalerweise atmen. Die Luft von AN hat eine verbesserte Frische!

Wenn wir uns dafür entscheiden, eine Neue Welt zu erschaffen, indem wir die Neue Realität von AN bewohnen, dann ist die Art und Weise, wie wir das tun die folgende: wir fügen die Neue Realität in alle Aspekte unseres Lebens ein. Es spielt keine Rolle, wo wir gerade leben oder was wir tun. Wenn wir die Neue Realität in unserem Leben willkommen heißen, wird sich alles auf natürliche Weise verändern. Die Nägel der Dualität werden aus ihren alten Halterungen herausspringen, und wir werden immer wahrhaftiger und authentischer.

Die Zeitlos Wahren Welten

Während der Aktivierung des Turms des Lichts von AN im Mai 2017 haben sich die Zeitlos Wahren Welten ganz unerwartet am Herzen von AN gezeigt. Dies geschah nicht während der Aktivierung selbst, sondern ein paar Tage zuvor, als wir uns in verschiedene Arbeitsgruppen aufgeteilt haben, die sich auf die Aktivierung vorbereiteten. Als dies geschah, stellten wir fest, dass die Zeitlos Wahren Welten auf einer völlig neuen Ebene zurückkehrten. Das liegt daran, dass sie ein wichtiger Bestandteil der Neuen Realität von AN sind.

Die Zeitlos Wahren Welten sind der Ort, an dem unser ewiges wahres Selbst wohnt. Sie enthalten unsere ursprünglichen Codierungen. Wann immer wir die Zeitlos Wahren Welten erleben, ruft dies unsere Erinnerung wach aus an andere Zeiten ~ von anderen Orten, die uns zutiefst vertraut sind. Das Bewohnen der Zeitlos Wahren Welten ist der Schlüssel für das Leben in der neuen Realität auf der physischen Erde!

In früheren Zeiten waren die Energien der Zeitlos Wahren Welten sichtbarer. Als wir alle in Stämmen zusammen lebten, wurden wir durch Zeremonien, heilige Tänze, der Suche nach Visionen, Pflanzenmedizin und Musik in die Zeitlos Wahren Welten eingetaucht. Wir trugen unsere heilige Kleidung und oft auch eine Maske oder Kopfbedeckung, die es uns ermöglichte, über das voneinander Getrenntsein als einzelne Individuen hinauszugehen. Das verband uns mit etwas, was unendlich viel größer ist als unser eigenes Leben. Wir taten dies, weil es ein integraler Bestandteil unserer Stammeskultur war, und weil es erforderlich war, das Gleichgewicht zwischen der irdischen und der geistigen Welt aufrechtzuerhalten. Auch heute noch, überall auf der Welt, wird diese Verbindung mit den Zeitlos Wahren Welten von kleinen Gruppen eingeborener und natürlicher Menschen aufrecht erhalten.

Da die meisten von uns unseren Stamm verloren haben, sind wir nicht mehr Teil einer traditionellen Kultur, die uns in die Zeitlos Wahren Welten einführt. Das bedeutet, dass wir nun unsere eigenen Methoden finden müssen, um in sie hineinzugehen. Und wir müssen die Zeitlos Wahren Welten auf einer völlig neuen Ebene betreten.

Während dieses Lebens haben viele von uns vielleicht unsere Verbindung zu den Zeitlos Wahren Welten vergessen. Auch wenn wir uns vielleicht nicht mehr bewusst an ihre Existenz erinnern, haben wir schon lange die tiefe Sehnsucht verspürt, uns mit etwas unendlich Größerem und Wirklicherem zu verbinden als die physische Welt um uns herum ~ und Nationalismus und Religion tun das nicht mehr für uns.

Vieles in der heutigen Welt hindert uns daran, in die Zeitlos Wahren Welten zu gehen. Dinge wie Wetterberichte und Apps halten uns davon ab, eine persönliche Beziehung zum Wetter aufzubauen. Stattdessen verlassen wir uns auf etwas, das außerhalb unseres eigenen Wissens liegt, um uns zu sagen, was passiert. Uhren hindern uns daran, ein persönliches Gefühl für den Fluss der Zeit zu haben. Starre Zeitpläne für Arbeit und Schule halten uns davon ab, uns unserem natürlichen Rhythmus anzupassen. Die festgelegten Zeiten für unsere drei Mahlzeiten pro Tag halten uns davon ab, auf das zu hören, was unser Körper will. Viele Landwirte nutzen heute Apps, um ihnen zu sagen, wann sie ihre Felder bepflanzen und wo sie düngen sollen, anstatt auf ihr Ackerland zu hören. Elektronik wie Computer, Tabletts und Smartphones halten uns davon ab, uns mit den Zeitlos Wahren Welten zu verbinden, indem sie uns aus dem HIER und JETZT heraus bringen.

Der Ruf der Zeitlos Wahren Welten ist es, der die Menschen dazu bringt, antike, heilige Stätten zu besuchen. Wir hoffen, dort etwas zu finden ~ ein fehlendes Element von uns selbst, das nicht mehr in unserem Alltag zu finden ist. Dieses fehlende Element erscheint oft dann für einen Moment, wenn wir in die Energien fremder Orte eintauchen, die uns dann mit den Zeitlos Wahren Welten verbinden. Das ist auch der Grund, warum so viele den Drang haben, einen Schamanen zu finden oder Pflanzenmedizin einzunehmen ~ in der Hoffnung, dass sie etwas erhalten, das sie mit den Zeitlos Wahren Welten verbindet. Doch jetzt ist es an der Zeit, diese Wiederverbindung in uns selbst zu finden, und nicht so sehr durch externe Quellen.

Viele von uns haben immer wieder kurze Erfahrungen mit den Zeitlos Wahren Welten gemacht. Wenn Surfer, Läufer und Kunsthandwerker “in den Fluss” kommen, in die Welt der reinen, abstrakten Energie, betreten sie die Zeitlos Wahren Welten. Wenn die Bedingungen stimmen, offenbaren sich die Zeitlos Wahren Welten. Sie sind überall um uns herum, die ganze Zeit. Es ist ein SEHEN des UNGESEHENEN ~ mehr von dem zu sehen, was wirklich die ganze Zeit hier ist, auf einer viel tieferen, wahreren Ebene ~ einer Ebene, die jenseits von Zeit oder Raum liegt.

Es ist, als gäbe es eine dünne Membran zwischen uns und den Zeitlos Wahren Welten, die uns davon abhält, sie zu sehen. Diese Membran ist eigentlich eine Illusion, die durch die Dualität erzeugt wird. Sobald wir uns ausreichend von der Dualität entfernt haben, existiert die Membrane nicht mehr und es ist einfach, die Zeitlos Wahren Welten zu betreten.

Wir können in die Zeitlos Wahren Welten eintreten, wenn wir eins mit der Natur werden, oder wenn wir an echten Zeremonien teilnehmen, wie z.B. den 11:11-Aktivierungen, oder Heilige Tänze mit unserem vollen Wesen ausführen. Die Sternensprache ist ein großartiges Werkzeug, um die Tür zu den Zeitlos Wahren Welten zu öffnen, ebenso wie bestimmte Arten von Musik, die die Tiefen unseres Wesens berühren.

Wir können in die Zeitlos Wahren Welten eintreten, während wir einfache Aufgaben ausführen wie Holz hacken, Wasser holen, das Haus putzen, Samen säen, Steinwege bauen ~ wenn wir es auf heilige Art und Weise mit unserem vollen Wesen tun. Wir können auch auf die Zeitlos Wahren Welten zugreifen, wenn wir uns in Situationen befinden, in denen das Leben auf dem Spiel steht und die Urelemente stark sind, wie z.B. inmitten eines gefährlichen Sturms. Wann immer die Kernessenz unseres Wesens berührt wird, oder wenn wir uns mit der Gewissheit verhalten, dass ALLES HEILIG IST, können wir in das Reich der Zeitlos Wahren Welten eintreten.

Die Zeitlos Wahren Welten sind nicht die neue Realität, aber sie sind ein wesentlicher Bestandteil der neuen Realität von AN. Sie stellen uns einen wichtigen Einstiegspunkt für das Leben in AN zur Verfügung. Sobald wir in der Lage sind, die Zeitlos Wahren Welten in unserem täglichen Leben zu betreten, können wir die Neue Realität von AN vollständig bewohnen.

Im Frequenzband der Zeitlos Wahren Welten zu leben, ist unsere natürliche Art des Seins. Sie sind unser ewiges Wahres Zuhause. Es ist der Ort, an dem wir zeitlos, ewig jung, ewig gesund und voller Licht sind. Es ist der Ort, wo wahre Heilung wohnt. Hier können wir zusammen kommen, um uns selbst und den gesamten Planeten zu erhalten, zu heilen und zu nähren. Wir können die Welt heilen, indem wir zu ihr singen und durch heilige Tänze neue Welten erschaffen.

Die Zeitlos Wahren Welten verbinden uns mit unserer wahren Geschichte, die unsere ewige Geschichte ist, nicht nur ein kleines, verzerrtes Fragment davon. Sie richten uns auf unsere Wahrhaftigkeit aus. Sie beseitigen die illusorische Kluft der Dualität zwischen dem “Physischen” und dem “Geistigen” und versetzen uns in die Erkenntnis, dass ALLES HEILIG IST und ALLES EINS IST.

Wechsel der Welten

ShiftWorlds-0011

2018 ist das Jahr des Wechsels der Welten. In diesem Jahr haben wir alle die Möglichkeit, unser Leben aus dem Frequenzband der Dualität auf eine unendlich viel wahrere Spur zu verlagern. Wir erhalten jetzt eine beispiellose Gelegenheit, unsere Wahre Leben in der Neuen Realität zu erschaffen.

Einige von uns haben bereits damit begonnen. Und das ganze Jahr über werden immer mehr Menschen aus ihrem alten Leben und ihren einschränkenden Ansichten aussteigen und ihr Leben völlig neu auf ihre wahren Koordinaten hin ausrichten. Einige werden dies freiwillig tun, während andere durch unvorhergesehene Umstände dazu gezwungen sein könnten.

Sobald dies geschieht, werden wir feststellen, dass es wie das Erwischen einer frischen, neuen Welle ist, die viel größer ist als diejenigen, auf den denen wir normalerweise surfen. Sobald wir mit dem Surfen der wirklich großen Wellen beginnen, werden wir erkennen, dass wir für diese riesigen Wellen geboren wurden! Endlich fühlen wir uns lebendig! Das bringt uns viel Spannung und beflügelt unsere Kreativität.

Uns wird das Geschenk eines 11er-Jahres gegeben ~ die Meisterzahl der Verankerung der Neuen Realität ~, um uns zu helfen, mit größerer Klarheit zu sehen und uns aus allem, was unwahr ist, herauszuholen. Dieses Jahr wird uns eine Welle von Mut und Zuversicht bringen, die es uns ermöglichen wird, endlich die notwendigen Schritte zu unternehmen, um aus diesem unerfüllten Job, den wir hassen, herauszukommen, jene abgelaufene Beziehung, die an ihrem Ende angekommen ist, zu verlassen und uns entschieden in unsere Wahre Richtung zu bewegen. Diese Handlungen setzen unser Leben auf eine Fahrspur größerer Wahrhaftigkeit und sind zutiefst befreiend.

Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr stark auf Gesundheit ~ unsere persönliche Gesundheit, sowie die Gesundheit unseres Planeten. Es gibt so vieles, was Heilung braucht! Aus unseren Erfahrungen im Jahr 2017 haben wir gelernt, dass wir unser körperliches und emotionales Wohlbefinden nicht mehr ignorieren können und dass wir nicht mehr in einem ständigen Zustand von Stress, Schock, Reaktion, Trauer, Überarbeitung und Überbelastung leben können. Wir empfinden es als dringlich, positive Veränderungen in unserem Lebensstil herbeizuführen, indem wir ausgediente Verhaltensweisen fallen lassen und neue, wahre Elemente hinzufügen. Diese Betonung der Heilung wird uns mit unserem ungenutzten, wahren Potential als Heiler in Kontakt bringen (wir alle sind Heiler!). Wir werden jetzt in der Lage sein, die Energie der Zeitlos Wahren Welten und von AN zu nutzen, um zu heilen, was geheilt werden muss, wenn wir wundersame neue Schöpfungen gebären.

Ebenso werden wir auch unsere Beziehung zum Geld in diesem Jahr neu gestalten. Wir müssen aus dem Kampf und dem Mangel an Geld aussteigen, welche uns gebremst haben – und wir müssen uns auf eine neue Ebene begeben, auf der die finanzielle Unterstützung ungehindert fließt, damit wir neue, höchst kreative Wege finden können, um finanziell unterstützt zu werden. Wir haben immer versteckte Bankkonten gehabt, obwohl wir oft vergessen haben, dass sie da waren. Diese versteckten Bankkonten sind nicht in physischen Banken zu finden ~ sie existieren auf einer viel größeren Skala. Und sie sind es, die es uns ermöglicht haben, die Dinge zu tun, für die wir wirklich bestimmt sind, ohne dass es irgendwelche offensichtlichen Mittel dafür gibt. In diesem Jahr werden wir uns wieder bewusst mit unseren versteckten Bankkonten verbinden und endlich aus dem Kampf, der mit dem Geld-Verdienen verbunden ist, aussteigen.

Überblick über das Jahr 2018

2017-11-17nb-1003

2018 ist das Jahr des Unerwarteten. Es kommen viele Überraschungen in diesem Jahr auf uns zu. Zahlreiche unerwartete und oft schockierende Ereignisse werden grosse Wellen rund um den Globus senden. 2018 ist ein weiteres, tief transformierendes Jahr. Wir sind endlich an einem Ort, an welchem Mega-Quanten-Durchbrüche stattfinden können, auf persönlicher und kollektiver Ebene.

Dieses Jahr erfordert unsere vollkommene Integrität, Wahrhaftigkeit und Meisterschaft während wir die volle Verantwortung für den Zustand dieses Planeten durch entschlossenes Handeln übernehmen. Wir müssen fortwährend unseren Fokus auf die Stärkung der Resonanz der Neuen Realität legen, indem wir uns für die LIEBE anstatt der Angst entscheiden. Ein Wahrer Einer zu sein ist eine Vollzeitbeschäftigung. Es ist keine Position welche wir einnehmen können wenn wir uns danach fühlen. Wahrhaftig zu sein, bedeutet unser Wesen über das uns Bekannte hinaus auszuweiten, unser auf der alten Dualität basiertes Leben, so wie wir es kennen, vollkommen aufzugeben und einen völlig neuen Lebensstil anzunehmen.

Vielen von uns treten ein wenig angeschlagen in das Neue Jahr ein. Die vergangenen Jahre haben grosse Mühe erfordert und es gab auch viel (Herzens-)Leid. Was wir möglicherweise noch nicht ganz erkennen, ist die Tatsache dass wir wie Brotteig sind, der gerade am aufgehen ist. Und aufsteigen werden wir …

Je mehr wir uns als wahre, authentische Wesen erheben, die Verantwortung für das Wohlergehen von Allen übernehmen, um so einfacher wird dieses Jahr für uns sein. Wir werden ernten was wir durch harte Arbeit gesät haben, von den ganzen Herausforderungen welche wir über die letzten Jahre erfahren haben. Das liegt daran, dass wir uns schliesslich auf unsere Wahren Bestimmung hin ausrichten

Die grosse Kluft zwischen der Dualität und dem Einssein wird spürbar grösser werden in diesem Jahr. Aber selbst wenn wir immer noch mit der Dualität verwoben sind, werden wir gelegentlich die Energien der Neuen Realität fühlen können. Wir werden sie sehen, etwa am Himmel, und wir werden frische Energie fühlen, welche wir uns nicht erklären können. Wenn wir vorwiegend in der Neuen Realität fest verankert sind, werden wir immer noch spüren, was in der Dualität vor sich geht. Wir werden uns der Ängste und des Leidens des Kollektivs bewusst sein, selbst wenn wir dort nicht mehr leben.

Obwohl wir es lieben würden, dass auf der Erde ein Erwachen von ganzen Massen von Menschen stattfindet, müssen wir die Tatsache akzeptieren, dass viele Menschen nicht erwachen werden, komme was wolle. Sie sind einfach nicht bereit dazu. Des Weiteren gibt es viele liebe Menschen, welche teilweise erwacht sind, aber sie wollen möglicherweise nicht die vorübergehenden Unannehmlichkeiten, die das vollständige Loslösen von der Dualität mit sich bringt, erleben. Es ist wie es ist.

QuantumLeapSign-001

Das Jahr 2018 wird einerseits erfüllt sein von Quantendurchbrüchen und zugleich auch voller furchtbaren Leids sein. Alles kann sich plötzlich umwenden, wenn wir es am wenigsten erwarten. (erinnere dich daran, wie schnell die Berlin Mauer gefallen ist!). ALLES IST MÖGLICH. Es ist wichtig, dass wir uns daran erinnern und nicht etwa denken, dass die Dinge in Stein gemeißelt und nicht mehr änderbar sind.

Die Mächte, die das Sagen hatten während unseres langen Weges durch die Dualität werden nun zunehmend verzweifeln. Aus diesem Grund greifen sie jetzt zu extremen und drastischen Massnahmen. Weltregierungen erschaffen beständig dualitätsbasierte Ereignisse um uns zu manipulieren, und dann greift Pachamama (Mutter Erde) ein und ordnet alles neu.

Pachamama ist ein Hauptakteur in der Verschiebung unserer Realitätssysteme und spielt eine mächtige Rolle in dem Zusammenbruch der Dualität und der Geburt der Neuen Realität. Die Veränderungen der Erde werden sich weiterhin beschleunigen, denn die Natur von Pachamana wird mächtige Spuren hinterlassen und die Grundpfeiler der alten Welt erschüttern bis schliesslich ein Punkt des Umbruchs erreicht wird. Seltsames und unnatürliches Wettergeschehen, Wirbelstürme, Erdbeben, Überschwemmungen und Brände werden weiterhin unsere Selbstgefälligkeit durchrütteln, und uns nötigen, eine stärkere Beziehung zur Natur aufzubauen. Lasst es nicht zu, dass irgendeines dieser Ereignisse uns vom Kurs abbringt. Lasst uns in unseren Positions als wachsame und aktive Stille Beobachter zu jeder Zeiten bleiben, egal was passiert.

Wenn das Große Erwachen stattfindet, wird es viele Menschen geben, die das Neue sehr schwer zu handhaben finden. Manche Menschen sind vielleicht so sehr damit beschäftigt, zu handeln und auf die Umwälzungen zu reagieren, dass sie nur Chaos und die Intensivierung der Dualität erleben werden. Für andere ist dies ein großes Zeichen, sich so schnell wie möglich aus der Dualität zu verabschieden. Viele von uns werden standhafter sein und nicht so leicht in den Reaktionsmodus fallen. Stattdessen werden wir uns in unsere Führungspositionen begeben und den Strahl der Liebe und Einheit als ein Ein Wahres Wesen halten.

Interessant ist, dass wir ~ die Erwachten Wahren Einen ~ die Einzigen sind, die in der Lage sein werden, mit diesen mächtigen neuen Energien umzugehen, die auf den Planeten kommen, wenn die Resonanz der Neuen Realität immer stärker wird. Wenn sie in diesem Jahr stetig ansteigen, könnten wir feststellen, dass viele Menschen wie zu Boden geworfen und aus ihren Machtpositionen herausgetrieben werden, einfach weil sie mit den erhöhten Energien von AN nicht umgehen können. Dies schafft den Raum für die Wahrhaftigen, vorzutreten und die Verantwortung zu übernehmen.

2018 wird ein Jahr des tiefgreifenden Wandels und der Freiheit sein. Es ist ein Jahr, in dem wir unsere Meisterschaft durch klares, entschlossenes Handeln leben. Die ankommenden Energien unterstützen nicht die Faulen, sondern bringen wundersame Möglichkeiten für diejenigen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und es wagen, ihre Meisterschaft durch Taten zu leben. Der Schlüssel wird gefunden, indem das Wissen unseres Herzens in entscheidendes Handeln umgesetzt wird. Unsere lineare, geistige Ebene ist nicht mehr wirksam. Es ist, als säßen die Leute herum und reden darüber, Dinge zu verändern, aber niemand tut wirklich etwas. Wenn wir wirklich anfangen, die Welt zu verändern, und wenn viele Menschen auf dem Planeten dies täten, könnten wir in einer völlig neuen Welt leben. Es muss nicht einmal jeder sein, der das tut, sondern nur eine kritische Masse von Menschen.

Ja, es sind die letzten Tage der Dualität und es ist ein Durcheinander, unheimlich, traurig, chaotisch und gefährlich. Aber es ist auch der Neuanfang, an dem wir seit vielen Leben so hart gearbeitet haben, dass wir ihn nun endlich erreichen können. Die Neue Realität von AN verschmilzt mit allem, was Wahres Leben hat. Surfen wir auf der riesigen Welle, für die wir lange trainiert wurden. Und zwar mit einem breiten Lächeln in unserem Herzen. Konzentrieren wir uns auf die Geburt einer Neuen, Wahren Welt!

EIN FROHES, WAHRHAFTIGES JAHR!
Willkommen in 2018!!!

Lotus8

Mit WAHRER HERZENS-AN-LIEBE,
Solara

Mit tiefer Dankbarkeit für die brillanten Beiträge von:
• • Denise • Emanáku • Inger • Keenuane • •

• Alex • Anna Maria • Asha • Audrey • Bodhi • Cora • Deborah • Diane • Gill • Giselle • Jenna •
• Johnson • Mario • Nova • Rodaan • Sandi • Sumac Sonqo • Trinity •


waves1

UNTERSTÜTZE SOLARA IN IHRER ARBEIT!

Wenn dir dieser Surf-Report gefallen hat, dann werden Schenkungen gerne angenommen,
zur Unterstützung von Solara’s Arbeit und dem Herz von AN Zentrum in Peru.

Mache eine Schenkung:

ABONNIERE SOLARA’S SURF-REPORTS!

Solara’s Monatliche Surf-Reports & Updates im Abonnement
für 11 USD (einschließlich Updates) in Deutsch, Englisch, Spanisch und Russisch.

Abonniere hier …


• • NEUIGKEITEN VOM HERZEN VON AN • •

• VERANSTALTUNGEN IM MAI 2018 •

Events

17. – 21. Mai 2018: Transformation mit den Karten von AN – Meisterklasse

23. – 28. Mai 2018: Eintauchen in die Neue Realität von AN

Weitere Informationen und Registrierung werden in ein paar Tagen hier online sein: anvisible.com/de/events!

• BILDUNG EINES RINGS DER UNTERSTÜTZUNG FÜR DAS HERZ VON AN •Tower-022

Es ist an der Zeit, dass das Herz von AN sich auf eine neue Ebene hin ausdehnt. Das wird geschehen, falls die Familie von AN sich daran beteiligt, die Verantwortung für das Herz von AN zu teilen und unsere Arbeit hier als die Wahrer der Neuen Realität von AN regelmäßig zu unterstützen. Dies kann durch eine monatliche Schenkung geschehen oder dadurch, dass man einige unserer anstehenden Projekte unterstützt. Das wäre ein gewaltiger Durchbruch für uns und das Herz von AN!

Was wir uns vorstellen, ist ein Ring der Unterstützung, den die Familie von AN bildet, und der das Herz von AN umschließt. Das wird das Herz von AN energetisch dadurch stärken, dass eine breitere Basis da ist. Und es wir uns dazu befreien, auf dass wir mehr dessen tun können, wozu wir hierher auf diese Welt kamen.

(Bemerkung zu nachfolgendem Link: Im Moment können wir die einzelnen AN-Projekte nicht ins Deutsche übersetzen. Bei Nachfragen dazu wende dich an Emanáku – emanaku@emanaku.com).

Werde Teil des Rings der Unterstützung des Herzens von AN.


• Der Wundervolle AN•MERCADO •

2017-01-20-Lliclias-1047

BALD ERHÄLTLICH: Wunderbare Neue Schätze aus aller Welt!

Speziell ausgesuchte Peruanische Kostbarkeiten, die mit den Energien der Neuen Realität von AN übereinstimmen.

Alles, was du im AN•Mercado siehst, befindet sich physisch am Herzen von AN in Peru und steht in Übereinstimmung mit den wahren AN-Energien.

 an-mercado.nvisible.com/

Die Karten von AN

 

2015-12-30-Cards-1015

Solara's Karten von AN sind erhältlich!

Ein großartiges, lebendiges, interaktives und extrem effektives Werkzeug zur Verankerung der Neuen Realität. Es ist wie ein maßgeschneiderter, persönlicher Surf-Report!

Die Karten von AN bestehen aus einem 152-seitigen Buch (derzeit nur in englischer Sprache), und vier einzigartigen Kartenstapeln, die einem Einsichten von erstaunlicher Korrektheit auf vielen verschiedenen Ebenen vermitteln. Karten und Buch sind in einer wunderbaren, handgenähten Tasche 'aus handgewebtem Peruanischen Bayeta-Wollstoff mit einem Brokatfutter in verschiedenen Farben und einer kleineren Tasche für die Karten.

Du kannst die Karten von AN hier bestellen:

an-mercado.nvisible.com

2015-09-01-CB-1007


BITTE BESUCHE UNSERE INTERESSANTEN WEBSEITEN!

The AN•visible: Die Webseite von AN und dem Herz-von-AN-Zentrum in Peru (in Deutsch)

The Nvisible Mercado: Musik, Bücher, Meditationen, Surf-Report-Abonnements

The AN•Mercado: Solara’s Karten von AN, Peruanische Kostbarkeiten

11:11 Photo Journeys: Wundervolle Reisen in Bildern durch alle 11:11-Aktivierungen (in Deutsch)

The Nvisible: Solara und 11:11 (in Deutsch)

und auf Facebook:
The Heart of AN ~ 11:11 Doorway ~ Solara ~ 11:11 Torweg (in Deutsch)


Share this with your friends:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Solara

Solara ist eine der wahren Visionäre unserer Zeit. Sie ermöglichte und organisierte den 21-jährigen Zyklus der Planetaren 11:11-Aktivierungen, an denen weltweit hunderttausende Menschen teilnahmen. Sie hat den gesamten Planeten bereist um Vorträge, Workshops und besondere Zeremonien durchzuführen, damit überall die Wahren Einen aktiviert werden und wir alle Wahre Leben leben können. Solara lebt im Herz-von-AN-Zentrum im Heiligen Tal in Peru.

Sie ist Autor von sieben gern gelesenen Büchern: “The Star-Borne” (“Die Stern-Geborenen”), “11:11", “The Legend of Altazar”, "EL•AN•RA - The Healing of Orion”, “How to Live Large on a Small Planet”, "Invoking Your Celestial Guardians” und den neuen “Cards of AN”.